Couscous-Dessert

Zutaten:
(für 4 Personen)

50 g getrocknete Aprikosen
100 g Couscous
100 ml Orangensaft
100 ml Milch
1 TL flüssiger Honig
150 g Joghurt, 1,5% Fett
Zimtpulver
50 g Walnusskerne (alternativ: Pinienkerne, Haselnüsse, Sesam)


Zubereitung:
  • Die getrockneten Aprikosen in kleine Stücke schneiden.
  • Milch erhitzen. Couscous und Aprikosen zusammen in Milch und Orangensaft ca. 1/2 Stunde einweichen.
  • Nüsse grob hacken, gegebenenfalls Pinienkerne oder Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  • 1 TL Honig in den Naturjoghurt einrühren.
  • Gehackte Nüsse oder geröstete Kerne unter die Couscousmasse mischen, dabei eine kleine Menge für die Garnitur zurücklassen.
  • Couscous in Schälchen verteilen, Joghurtmasse darüber schichten, mit Zimtpulver bestreuen und Nussgarnitur darüber streuen.


Tipp:
  • Das Dessert in den Sommermonaten mit frischem Obst zubereiten und mit Minz- oder Melisseblättchen garnieren.
  • Das Couscous-Dessert kann in auch als Müsli angeboten werden. Dazu die Couscous- und Milchmenge entsprechend erhöhen.





     drucken nach oben