Polenta-Schnitten mit Kräutercreme

Zutaten
(für 4 Personen)

Polenta:

150 g Instant-Polenta (Maisgrieß)
½ l Gemüsebrühe
3 EL geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, etwas Muskat
3-4 EL Olivenöl

Kräutercreme:

200 g Frischkäse, 30 % Fett I.Tr.
100 g saure Sahne
1 TL milder Senf
½ TL Meerrettich (tafelfertig)
1 TL Zitronensaft
1 Bund Gartenkräuter z.B. Petersilie, Basilikum, Olivenkraut, Sauerampfer (nach Belieben)
alternativ: 25 g Kräutermischung, tiefgekühlt
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer


Zubereitung:
  • Die Gemüsebrühe aufkochen und die Polenta unter Rühren einstreuen.
  • Herdplatte abschalten und die Polenta zugedeckt etwa 5 Minuten quellen lassen.
  • Geriebenen Parmesan sowie Salz, Pfeffer und Muskat untermengen.
  • Die Polenta auf einem Brett oder einem Backblech ca. 1 cm dünn ausstreichen, glattstreichen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  • Polenta in etwa 8 cm große Rauten schneiden und die Rautenstücke in Olivenöl beidseitig goldbraun backen.
  • Frischkäse mit saurer Sahne, Senf, Meerrettich, Zitronensaft, den Gewürzen und dem Olivenöl anrühren.
  • Kräuter waschen, trocken tupfen, fein hacken und in die Käsecreme einrühren.
  • Heiße Polenta-Schnitten zusammen mit der Kräutercreme servieren


Tipp:
  • Zum Anrichten der Polenta-Schnitten kann die Kräutercreme auch auf die Rauten aufgespritzt und mit Rohkost wie z.B. Paprikastifte, Cocktailtomaten oder Staudensellerie-Stücken garniert werden.
  • Zusammen mit Rohkost- oder Blattsalat sind Polenta-Schnitten und Kräutercreme ein vollwertiges, vegetarisches Gericht.


Nährwertberechnung

Polenta
Angaben pro Person:
Energie
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate
Ballaststoffe
237 kcal
6,7 g
10,9 g
27,9 g
1,9 g

Kräutercreme
Angaben pro Person:
Energie
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate
Ballaststoffe
118 kcal
6,8 g
6,2 g
3,8 g
0,5 g

Nährwertberechnungen basierend auf: DGE-PC professional, Version 4.2





Annette.Conrad@dlr.rlp.de     www.Ernaehrungsberatung.rlp.de drucken nach oben